Der kommunale Eigenbetrieb Sportpark Leverkusen ist ein kommunales Wirtschaftsunternehmen, das innovativ und dienstleistungsorientiert den kommunalen Sport zu einer festen Größe in Leverkusen hat werden lassen.

Der Sportpark Leverkusen ist dabei verantwortlich für die Verwaltung, Unterhaltung und die wirtschaftliche Betriebsführung aller städtischen Sportstätten. Er betreibt unter anderem das Freizeitbad CaLevornia und die Ostermann-Arena.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Nebentätigkeit Animationsteam Sportpark Leverkusen

Wir suchen Sie!
Der Sportpark Leverkusen (SPL) sucht Unterstützung im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung (Minijob) als Verstärkung für das Animationsteam des SPL.  
Die kurzfristig Beschäftigten dürfen bis zu 70 Tage im Jahr bis zum 31.12.2018
(ab 01.01.2019 bis zu 50 Tage im Jahr) eingesetzt werden.  

Interessierte sollten mindestens volljährig sein und können diese Tätigkeit bei entsprechender Eignung nach Vorlage einer Lohnsteuerkarte bzw. einem Nachweis über die Steueridentifikationsnummer ausüben.

Der jeweilige Einsatz erfolgt grundsätzlich kurzfristig nach vorheriger Terminabstimmung.   Eine Stundenvergütung wird in Anlehnung an die Entgeltgruppe 4 TVöD (derzeit 12,64€/ Stunde Brutto) auf Basis des jeweils geltenden Vergütungstarifvertrages gezahlt.    

Die Einsätze werden schwerpunktmäßig an den Wochenenden, an Feiertagen sowie Montag bis Freitag von ca. 14.00 -20.00 Uhr sein.  

In diesem Zusammenhang können unter anderem folgende Arbeiten anfallen: 
-       Aufbau und Abbau von Veranstaltungen
-       Betreuung von Veranstaltungen in der Ostermann Arena
-       Durchführung von Kindergeburtstagen und CaLi-Fun Spielfesten
       
Sollten sich in Ihrem Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis Personen befinden, die an einer solchen Tätigkeit Interesse haben, so geben Sie diese Information bitte weiter. 

Aus sozialversicherungsrechtlichen Gründen ist ein Einsatz von Beschäftigten der Stadt Leverkusen und ihrer eigenbetriebsähnlichen Einrichtungen in dieser Funktion nicht möglich. Beamtinnen und Beamte können sich bewerben.




Voraussetzung für die Abgabe einer Bewerbung:
 


Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:


Erwartet werden:



Hinweis:
Sie sollten über die entsprechende körperliche Fitness verfügen, da die Tätigkeiten zum einen mit langem Stehen bzw. mit langem Gehen und  zum Teil mit Heben und Tragen von schweren Gegenständen verbunden sind.


Ansprechpartnerin SPL:
Tiina Ripatti, Tel.: 0214/86840-21
E-Mail: tiina.ripatti@sportpark-lev.de



Ansprechpartnerin Dez. IV/ Sportpark Leverkusen Personalwirtschaft:
Sandra Esser, Tel.: 0214/4 06-8849
E-Mail: sandra.esser@sportpark.lev.de



 




Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.






counter-image