Der kommunale Eigenbetrieb Sportpark Leverkusen ist ein kommunales Wirtschaftsunternehmen, das innovativ und dienstleistungsorientiert den kommunalen Sport zu einer festen Größe in Leverkusen hat werden lassen.

Der Sportpark Leverkusen ist dabei verantwortlich für die Verwaltung, Unterhaltung und die wirtschaftliche Betriebsführung aller städtischen Sportstätten. Er betreibt unter anderem das Freizeitbad CaLevornia und die Ostermann-Arena.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Rettungsschwimmerin/Rettungsschwimmer

Wir suchen Sie!
Der Sportpark Leverkusen sucht in Vollzeit eine Rettungsschwimmerin bzw. einen Rettungsschwimmer. 
Die Stelle kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Der Einsatz erfolgt je nach Bedarf in der vielfältigen Bäderlandschaft des Sportpark Leverkusen (Hallen- und Freibäder sowie das Freizeitbad CaLevornia).

Die Arbeitszeiten richten sich nach den Öffnungszeiten der Bäder.
Die Bereitschaft im Schichtdienst sowie an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten, ist Voraussetzung.
 
Die Stelle wird nach Entgeltgruppe E 4 TVöD vergütet und ist schnellstmöglich zu besetzen.



Voraussetzung für die Abgabe einer Bewerbung:


Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:


Erwartet werden:

  • Dienstleistungsorientierung
  • Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und hohe Leistungsbereitschaft
  • selbständiges Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit/Konfliktfähigkeit
  • Gute Ausdrucksweise in der deutschen Sprache in Wort und Schrift



  • Ansprechpartnerin im Sportpark Leverkusen:
    Sandra Esser, Tel.: 0214-4 06-8849
    E-Mail: sandra.esser@sportpark-lev.de
     




    Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung


    counter-image